Kinderschutz

PSG - Prävention sexualisierter Gewalt

Der Schutz unseres Nachwuchses steht für den RSV an erster Stelle!

In Zusammenarbeit mit dem Verein Zündfunke e.V. und der Hamburger Sportjugend  sensibilisieren wir unsere MitarbeiterInnen, TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen in gezielten Schulungen für dieses Thema.

 

Neben den Schulungen verfolgen wir vereinsintern weitere Maßnahmen zum Schutz der Kinder und Jugendlichen im RSV.

 

Ehrencodex

Um die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen, aber auch unsere MitarbeiterInnen, vor sexuellen Übergriffen oder Diskriminierung zu schützen, hat der RSV den Ehrencodex eingeführt.

 

Der Ehrencodex basiert auf der Verantwortung für das Wohl der Kinder und Jugendlichen und beinhaltet gesetzliche Bestimmungen sowie vereinseigene Ziele und Pflichten zur Prävention sexualisierter Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit des RSV.

Alle MitarbeiterInnen, TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen des Rissener SV´s, die im Kinder- und Jugendbereich tätig sind, müssen unseren Ehrencodex unterzeichnen.

 

Erweitertes Führungszeugnis

Alle MitarbeiterInnen, TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen, die im Kinder- und Jugendbereich tätig sind, müssen uns ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen.

 

Ansprechpartner

RSV - Janne Kornmacher, Tel. 040/81 27 46 Janne.Kornmacher@RissenerSV.de

 

Extern - Zündfunke e.V. Tel. 040 - 890 12 15

Unsere Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

 

RSV Büro Geschäftsstelle

Tel: 040-812746

 

Montag                      10.00-12.00 Uhr

Dienstag                     10.00-12.00 Uhr

Dienstag 15.30-19.00 Uhr (Fußballsprechzeit)

Mittwoch                    10.00-14.00 Uhr

Donnerstag                15.30-19.00 Uhr

 

- ACHTUNG -

In den Hamburger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur unregelmäßig besetzt.

Bitte sprechen Sie uns auf den AB oder kontaktieren Sie uns

per E-Mail an RSV@Rissen.de